Logo jurisLogo Bundesregierung

Leistungsbesoldung beim Bund; hier: Verteilung der 31. Mio. Euro im Jahr 2017

Zurück zur Teilliste Bundesministerium des Innern

Leistungsbesoldung beim Bund





hier:

Verteilung der 31. Mio. Euro im Jahr 2017

Bezug:  

Rundschreiben des BMI vom 9. September 2009 - D 3 - 221 670/31



– RdSchr. d. BMI v. 18.5.2017 – D3-30 200/95#17 –





Nummer 3 des Rundschreibens vom 9. September 2009 – D 3 – 221 670/31 – wird wie folgt gefasst:



„3. Aufteilung



Für das Jahr 2017 ergibt sich folgende Aufteilung:

Epl.

   Kurzbezeichnung   

Beschäftigte1)

   Aufteilung   

   Eigenmittelanteil   

für Leistungsbesoldung

   zu verausgabender   

Mindestbetrag

1

2

3

4

5

6

 

 

Anzahl

Anteil2)

Betrag3)

Betrag

Betrag

01

BPrA

54

0,02%

5.584 €

1.675 €

7.259 €

02

BT

954

0,32%

98.655 €

29.597 €

128.252 €

03

BR

80

0,03%

8.273 €

2.482 €

10.755 €

04

BK

3.786

1,26%

391.518 €

117.455 €

508.973 €

05

AA

4.330

1,44%

447.774 €

134.332 €

582.106 €

06

BMI

43.104

14,38%

4.457.467 €

1.337.239 €

5.794.706 €

07

BMJV

2.518

0,84%

260.391 €

78.117 €

338.508 €

08

BMF

37.336

12,45%

3.860.988 €

1.158.295 €

5.019.283 €

09

BMWi

4.739

1,58%

490.069 €

147.021 €

637.090 €

10

BMEL

1.435

0,48%

148.396 €

44.519 €

192.915 €

11

BMAS

1.144

0,38%

118.303 €

35.491 €

153.794 €

12

BMVI

6.057

2,02%

626.366 €

187.910 €

814.276 €

14

BMVg

   189.128

   63,09%

   19.558.091 €

5.867.427 €

25.425.518 €

15

BMG

747

0,25%

77.249 €

23.175 €

100.424 €

16

BMUB

1.513

0,50%

156.462 €

46.939 €

203.401 €

17

BMFSFJ     

632

0,21%

65.356 €

19.607 €

84.963 €

19

BVerfG

76

0,03%

7.859 €

2.358 €

10.217 €

20

BRH

965

0,32%

99.793 €

29.938 €

129.731 €

21

BfDI

65

0,02%

6.722 €

2.017 €

8.739 €

23

BMZ

498

0,17%

51.499 €

15.450 €

66.949 €

30    

BMBF

611

0,20%

63.185 €

18.956 €

82.141 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

299.772

100,00%

31.000.000 €

9.300.000 €

    40.300.000 €



1) Berücksichtigungsfähige Beamtinnen und Beamte sowie Soldatinnen und Soldaten.

2) Werte auf zwei Nachkommastellen gerundet.

3) Werte mit nicht gerundeten Prozent-Angaben (Spalte 3) berechnet.“





Oberste Bundesbehörden