Logo jurisLogo Bundesregierung

Versorgungsrücklagegesetz (VersRücklG); hier: Gesamtberechnungsfaktor und Abschlagsfaktor für Versorgungsempfänger für 2008 und 2009

Zurück zur Teilliste Bundesministerium des Innern



Versorgungsrücklagegesetz (VersRücklG)





HIER

Gesamtberechnungsfaktor und Abschlagsfaktor für Versorgungsempfänger für 2008 und 2009

BEZUG

RdSchr. BMI vom 01. August 2002 (D II 1 – 221 145/1; D II 3 – 223 100 – 4/1)



- Rd.Schr. des BMI vom 04. Juni 2008 - D II 3 - 223 100 - 4/1 -





Der Gesamtberechnungsfaktor und der Abschlagsfaktor für Versorgungsempfänger (Anlage 3) werden



für das Jahr 2008 in Höhe von 0,01888843 und

für das Jahr 2009 in Höhe von 0,02159843



festgesetzt.



Die obersten Bundesbehörden werden gebeten, die Änderungen des Rundschreibens in den jeweiligen Geschäftsbereichen bekannt zu machen.





Bundesministerium der Finanzen:

Bundesanstalt für Post und Telekommunikation, Museumsstiftung Post und Telekommunikation, Unfallkasse Post und Telekommunikation, Bundes-Pensions-Service für Post und Telekommunikation e.V., Bundeswertpapierverwaltung und Bundesmonopolverwaltung für Branntwein, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben



Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Unfallkasse des Bundes



Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz:

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung; Bundesinstitut für Risikobewertung





Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:

Eisenbahn-Unfallkasse und Bundeseisenbahnvermögen



Bundesministerium für Bildung und Forschung:

Bundesinstitut für Berufsbildung



Beauftragte der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und Medien

Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Nationalbibliothek, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, Otto-von-Bismarck-Stiftung, Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus, Stiftung Jüdisches Museum





Oberste Bundesbehörden gem. Verteiler Versorgungsrücklage



Für die Versorgungsrücklage der Länder zuständigen obersten Landesbehörden



nachrichtlich:



Bundesverwaltungsamt

Referat V II A 4

Gotlindestr. 91

10365 Berlin



Bundeskasse Kiel

Außenstelle Berlin

Grellstrasse 16 - 31

10409 Berlin





GMBl 2008, S. 537