Logo jurisLogo Bundesregierung

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV)

Zurück zur Teilliste Bundesministerium des Innern

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV)



Vom 3. November 1980

BMI vom 03.11.1980



Nach § 107 des Beamtenversorgungsgesetzes vom 24. August 1976 (BGBl. I S. 2485) wird mit Zustimmung des Bundesrates folgende allgemeine Verwaltungsvorschrift erlassen:

Allgemeine Verwaltungsvorschrift



1.


2.


3.


4.


5.


6.


7.


8.


Inkrafttreten



(1) Diese allgemeine Verwaltungsvorschrift tritt am ersten Tage des auf die Veröffentlichung folgenden sechsten Kalendermonats in Kraft.



(2) Die bei Inkrafttreten der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift geltenden Verwaltungsvorschriften über die Gewährung eines Mindestfreibetrags bei der Anrechnung von Einkünften auf den Unterhaltsbeitrag nach § 22 Abs. 1 bleiben in den bisher eingetretenen Versorgungsfällen unberührt, sofern es für die Versorgungsempfänger günstiger ist.



GMBl 1980, S. 742


Anlagen (nichtamtliches Verzeichnis)

Anlage 1: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 4 - 10

Anlage 2: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 11 - 15, 17 - 20

Anlage 3: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 21 - 26, 28 - 30

Anlage 4: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 31 - 32, 34 - 40

Anlage 5: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 41 - 50

Anlage 6: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 51, 53 - 60

Anlage 7: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 61 - 64, 66, 67, 69

Anlage 8: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVGVwV) - §§ 71, 73, 75, 77, 79 - 82, 86, 87, 89, 91