Logo jurisLogo Bundesregierung

BMI-D4-20090127-KF01-A001.htm

Zum Hauptdokument : Zuschläge nach den §§ 50a bis 50e Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG); hier: Rentenrechtliche Bemessungswerte



Anlage IV



Jährliche Höchstwerte an Entgeltpunkten (Anlage 2b SGB VI)



Zeitraum

Rentenversicherung der Arbeiter und Angestellten

von

bis

endgültig

vorläufig

01. Jan. 1992

31. Dez. 1992

1,7428

1,7782

01. Jan. 1993

31. Dez. 1993

1,7933

1,7397

01. Jan. 1994

31. Dez. 1994

1,8558

1,7580

01. Jan. 1995

31. Dez. 1995

1,8474

1,8363

01. Jan. 1996

31. Dez. 1996

1,8577

1,8784

01. Jan. 1997

31. Dez. 1997

1,8871

1,8288

01. Jan. 1998

31. Dez. 1998

1,9046

1,8755

01. Jan. 1999

31. Dez. 1999

1,9063

1,9216

01. Jan. 2000

31. Dez. 2000

1,9021

1,8931

01. Jan. 2001

31. Dez. 2001

1,8908

1,9092

01. Jan. 2002

31. Dez. 2002

1,8864

1,8935

01. Jan. 2003

31. Dez. 2003

2,1149

2,0937

01. Jan. 2004

31. Dez. 2004

2,1266

2,1000

01. Jan. 2005

31. Dez. 2005

2,1368

2,1103

01. Jan. 2006

31. Dez. 2006

2,1360

2,1499

01. Jan. 2007

31. Dez. 2007

2,1034

2,1365

01. Jan. 2008

31. Dez. 2008


2,1141

01. Jan. 2009

31. Dez. 2009


2,0985





Anlage V



Durchschnittsentgelte (§ 63, § 69 SGB VI – Anlage 1)





Gültig ab

endgültig

vorläufig

- in DM -

01.01.1995

50.665,00


01.01.1996

51.678,00


01.01.1997

52.143,00


01.01.1998

52.925,00


01.01.1999

53.507,00


01.01.2000

54.256,00


01.01.2001

55.216,00



- in € -

01.01.2002

28.626,00

28.518,00

01.01.2003

28.938,00

29.230,00

01.01.2004

29.060,00

29.428,00

01.01.2005

29.202,00

29.569,00

01.01.2006

29.494,00

29.304,00

01.01.2007

29.951,00

29.488,00

01.01.2008


30.084,00

01.01.2009


30.879,00